Zurück

Wachsen will gelernt sein.

Es gibt Unternehmen, die sich über starke Wachstumsschübe freuen und doch darunter leiden. Beispielsweise ein Unternehmen mit 200 Mitarbeitern, welches in wenigen Jahren um das Vierfache wächst. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen anfangs euphorisiert den Wachstumsweg mit, fühlen sich jedoch irgendwann überfordert und ausgelaugt. Das Management dürfte eigentlich tolle Erfolge feiern und ist doch frustriert über die internen Abläufe und Unzulänglichkeiten mit letztlich fehlendem Profit bei all dem Umsatzwachstum.

Was ist passiert? Die Prozesse im Unternehmen sowie die Personalentwicklung hinken dem Erfolg hinterher, der Organisationsgrad wächst nicht in dem eigentlich erforderlichen Maß mit dem Unternehmen mit, genauso wie die Profitabilität. In allen Unternehmensbereichen wächst die Verschwendung und Ineffizienz im Quadrat, und mit dem Wachstum wird diese Entwicklung zunehmend zur Gefahr.

Der vermeintliche Erfolg wird zur Wachstumsfalle. Höchste Zeit, das Wachstum erfolgreich zu bewältigen. Wir von der IMIG spüren die Problemfelder auf, verbessern die Prozesse und entwickeln die Organisation und die notwendigen Systeme und Hilfsmittel, um das Wachstum zu professionalisieren. Insofern räumen wir im wahrsten Sinne auf, um dann die nächste Wachstumsstufe zu zünden.

Interessiert an tiefergehenden Informationen zum Thema „Wachstum fördern, Wachstum bewältigen“? Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Interessante Beiträge und Best Practices

Zurück

Copyright © 2019 IMIG AG. Alle Rechte vorbehalten.
Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.