Artikel

Zurück

Kurzvorstellung von Alun Tribe - Geschäftsführer der IMIG UK Ltd.

Mein Name ist Alun Tribe und ich bin seit der Gründung im Januar 2020 Geschäftsführer und Anteilseigner der IMIG UK Ltd. Meine Fachgebiete umfassen Führung, Business Excellence und Lean Management von Prozessen, auch unter Einbindung der Lieferanten. Ich habe über 20 Jahre praktische Erfahrung als Ingenieur, Manager und leitender Angestellter in der Automobil-, Luft- und Raumfahrt- als auch der Verteidigungsindustrie.

Wenn ich nicht arbeite, bin ich ein aktiver Radfahrer. Ein Sport, den ich mit 12 Jahren begonnen habe. Heute leite ich mein eigenes Amateur-Team und wir reisen jede Saison zu Rennen in ganz Europa. Wir nehmen an Straßenrennen, Zeitfahren, Cyclo-Cross, Sport- und Velodrom-Veranstaltungen teil. Letztes Jahr bin ich die 174 km lange Strecke von Paris-Roubaix als Amateur gefahren, bei dem all meine beruflichen Fähigkeiten was Planung, Teamarbeit und mechanische Vorbereitung betrifft, gefragt waren! Dazu gehörten auch zahlreiche Trainingskilometer und viel Willenskraft. 

Nach Abschluss einer Technikerlehre im Werkzeugbau und in der Verfahrenstechnik habe ich meinen Abschluss in Integrierter Technik (Maschinenbau & Steuerungssysteme) gemacht. Zudem habe ich auch eine Studie zur Biomechanik für medizinische Regenerationstechniken abgeschlossen. Nach der Universität arbeitete ich zunächst als Ingenieur an der Validierung von Studien und Finite-Elemente-Modellierungen, wobei ich das Glück hatte, in den USA arbeiten zu dürfen und meine Erfahrungen als Ingenieur und Fachkraft zu vertiefen. Ich wechselte schließlich zu einer Stelle als Programmleiter, wo ich neue Technologien entwickelte, und schließlich war ich als Teamleiter für das technische Personal in den USA tätig.

Meine nächste Gelegenheit bot sich als Engineering Manager in der Automobilindustrie, wo ich technische Funktionen mit dem Ziel der Entwicklung, Einführung und Wartung von Programmen für eine Vielzahl von OEM-Kunden leitete. Dabei konzentrierte ich mich darauf, den Wert des Engineering-Teams zu maximieren und gleichzeitig sicherzustellen, dass die LEAN-Prinzipien für die Fertigung im ganzen Unternehmen übernommen wurden. Diese Rolle ermöglichte es mir, die Betriebsstruktur des Unternehmens von der Entwicklungsphase an zu ändern und in alle Funktionen einzubetten. Schließlich wechselte ich von dieser Rolle zum Operations Director für zwei Standorte in Großbritannien und schließlich zu MD in Großbritannien. Ich war mir im Rahmen dieser Rollen stets bewusst, dass Führung, Fachwissen und Anstrengungen gleichermaßen vorhanden sein müssen, um Erfolg zu haben, insbesondere wenn das Geschäft wächst und sich die Teamverantwortung weiterentwickelt.

In jüngerer Zeit war ich in Geschäftsumwandlungen innerhalb von Automobil- und Luftfahrtorganisationen involviert. In dieser Zeit hatte ich die Gelegenheit, ein Kunststoffunternehmen für die Luft- und Raumfahrt zu leiten, ERP-Systeme einzurichten und im gesamten Unternehmen einen LEAN-Ansatz zu entwickeln. Die zentrale Herausforderung in dieser Rolle bestand darin, den Wertstrom vollständig zu verstehen und die lange Lagerbestandsdauer in jeder Phase zu minimieren, da dies die Fähigkeit behinderte, in andere Schlüsselbereiche des Unternehmens, die die Produktion betrafen, zu investieren und diese zu stärken. Ich habe auch eine richtungsändernde Aktivität eines Tier-1-Automobilzulieferers in Frankreich geleitet, wobei ich mich zunächst auf wichtige Liefer- und Qualitätskennzahlen konzentrierte, bevor ich einen Schwerpunkt auf die Beseitigung der internen Verschwendung im Rahmen von Materialbewegungen, Schrott und die Arbeitseffizienz legte. Schließlich arbeitete ich mit einem anderen Tier-1-Automobilunternehmen als Programmleiter an einer neuen Produkteinführungs- und Verlagerungsaktivität. Es war eine herausfordernde Aufgabe, wobei es galt, viele Stakeholder einzubinden bzw. zu managen, um die Produktionsabläufe zu verlagern, aufzubauen und schließlich zu starten.

Was meine neue Herausforderung bei IMIG UK anbelangt, so bin ich überzeugt, dass unser Expertenteam unseren Kunden in Kombination mit der Unterstützung der IMIG-Gruppe intelligente Lösungen anbieten kann. Unsere Arbeitsweise ist einzigartig und wir konzentrieren uns darauf, Veränderungen zu ermöglichen und mit Ihnen, unseren Kunden, Ergebnisse zu erzielen. IMIG ist stolz darauf, eine auf den Fertigungsbereich ausgerichtete Beratung zu bieten. Während wir gerne unsere Pläne und Ihre Erfolge präsentieren, möchten wir dem Kunden vor allem dort, wo es darauf ankommt, einen echten Mehrwert bieten.

Während meiner ersten drei Monate bei IMIG konnten wir unser Talent und unseren Wert unter Beweis stellen, um Automobilunternehmen dabei zu unterstützen, die Standards zu erreichen, die sie jeden Tag anstreben. Wir arbeiten weiterhin eng mit unseren Kunden zusammen, um die zukünftige Stabilität sicherzustellen.

Schließlich wünsche ich allen unseren Kunden, Kollegen und Familien alles Gute in dieser schwierigen Zeit weltweit. Bleiben Sie gesund und ich hoffe, bald erfolgreich mit Ihnen zusammenarbeiten zu können.

 


Alun Tribe
Managing Director I IMIG UK Ltd.

Zurück

Copyright © 2020 IMIG AG. Alle Rechte vorbehalten.
Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.