Artikel

Zurück

Kurzvorstellung von Albrecht Alender – Senior Consultant bei der IMIG Industry Consult GmbH

Als neuer und ehemaliger Mitarbeiter bei der IMIG Industry Consult GmbH darf ich mich Ihnen heute im Newsletter vorstellen. Mein Name ist Albrecht Alender und ich arbeite seit September 2021 wieder als Senior Consultant bei IMIG Germany mit Schwerpunkt im Bereich Automotive.

Nach dem Motto „back to the roots“ bin ich nach ca. sieben Jahren wieder zur IMIG zurückgekehrt. Ich konnte mit Freude feststellen, dass ich bis heute einige Spuren im Office oder auf dem Laufwerk hinterlassen habe wie zum Beispiel die Visualisierung im Büro in Leonberg im Rahmen meines damaligen Projekts Office Excellence in der Form von Kanban Karten oder eines Resource Leveling Boards. Auch sind noch viele Dateien mit meinem Kürzel AAL sichtbar. Durch meine Tätigkeit bei der IMIG von 2011 bis 2014 kenne ich also die IMIG und einzelne Kollegen noch recht gut!

Ich bin mittlerweile 54 Jahre alt und lebe mit meiner Frau und den drei Kindern in Calw im Nordschwarzwald. Die Kinder sind inzwischen 15, 19, und 22 Jahre alt und so langsam haben meine Frau und ich auch wieder etwas mehr Freiraum für unsere Aktivitäten, weil die Kinder in der Schule oder im Studium etwas weniger Betreuung abverlangen. Aber diesen Freiraum können wir leider nur selten genießen, weil mein Vater mit 95 Jahren inzwischen zum Pflegefall geworden ist und auch seine Betreuung einfordert. Aber jetzt möchte ich zunächst kurz auf meinen beruflichen Werdegang eingehen.

Nach meinem Studium zum Dipl. Wirtschaftsingenieur (FH) war ich seit 1993 bei Daimler als Projektleiter in verschiedenen kaufmännischen und technischen Bereichen tätig, ab 2001 verantwortlich als Teamleiter in den Funktionen „Lean-Office“, „System- und Prozessqualität Werk Sindelfingen“, danach werksübergreifend „Querschnittsprozesse Qualität Produktion“ bevor ich im April 2010 bei Daimler auf eigenen Wunsch ausgeschieden bin. Voraussetzung für diese Lean-Expertentätigkeit war eine einjährige Ausbildung zum „lean manufacturing system consultant“ an verschieden Standorten von Daimler und bei Toyota in Japan. Diese Ausbildung wurde von McKinsey im Auftrag von Daimler im Jahr 2001 durchgeführt.

Im Anschluss begann ich meine Laufbahn als Unternehmensberater zunächst wie erwähnt ab 2011 bei IMIG in Leonberg und danach ab 2014 bei der Staufen AG. Dort lag der Schwerpunkt meiner Tätigkeit in der Durchführung von Lean Development, Lean Admin und Operational Excellence Projekten in der Automotive- und Maschinenbau Branche. Auch bei der Bahn habe ich in dieser Zeit Projekte in der Logistik und Instandhaltung durchgeführt. Im Mai 2019 bin ich dann als Manager zur AKKA Consulting GmbH gewechselt. Dort war ich in zwei größeren Projekten engagiert. Im ersten Projekt ging es um den Aufbau einer Batteriefabrik in Polen für das ich das Projektmanagement Office leitete. Im zweiten Projekt hatten wir das Ziel den Budgetplanungs- und Steuerungsprozess in der Entwicklung eines Automobilbauers zu digitalisieren. Im September 2021 bin ich dann wieder zur IMIG zurückgekehrt und gehöre dem Team von Christian Pfingstl an.

Privat liebe ich es sehr mich an der freien Natur zu bewegen entweder in der Form von Skifahren, Walken oder Bergsteigen! Südtirol oder das Allgäu sind für uns zu zweiten Heimaten geworden, weil wir dorthin inzwischen schon gute Kontakte aufgebaut haben. Ehrenamtlich engagiere ich mich auch für die Musikschule Calw und auch für das Gymnasium hier am Ort. Bei der Musikschule geht es um die Förderung von sozial schwachen Familien, damit deren Kindern auch der Zugang zum Erlernen eines Instruments ermöglicht wird. Ich selbst spiele Heimorgel und meine Frau und ich besuchen auch sehr gerne Rockkonzerte. Eine andere Leidenschaft ist bei mir die Unterstützung von sozialen Projekten in der Ukraine oder auf den Philippinen, die vor Ort von meinem Bruder und auch von meinem Schwager geleitet werden.

Jetzt aber genug Informationen zu meiner Person. Ich freue mich sehr darauf, dass ich alle Kollegen an den verschiedenen IMIG Standorten mal persönlich kennenlernen darf! Online hatten wir schon die eine oder andere Gelegenheit dazu!

 

Albrecht Alender
Senior Consultant I IMIG Germany

 

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie uns entweder per Mail: marketing@imig.com oder telefonisch unter: +49 (0) 7152 / 928 460.

Zurück

Copyright © 2021 IMIG AG. Alle Rechte vorbehalten.
Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.