Artikel

Zurück

Scrum-Einführungen und Trainings mit IMIG – wir helfen unseren Kunden, schneller und effizienter am Markt zu agieren

Für Projekte, bei denen mehrere Personen zusammenarbeiten, wechselnde Anforderungen vorhanden sind und die Zusammenarbeit zwingend erforderlich ist, ist Scrum als agile Projektmanagementmethode ideal. Wir sind bei IMIG darauf spezialisiert, Scrum nicht nur in der Softwareentwicklung, sondern auch in anderen Bereichen, in denen die entsprechenden Voraussetzungen vorhanden sind, einzusetzen. In diesem Monat stellen wir die Projektmanagementmethode Scrum vor und informieren über unsere Scrum-Trainings.

Was ist Scrum?

Scrum ist ein ganzheitlicher Ansatz, der ursprünglich für die Organisation von Softwareprojekten entwickelt wurde. Scrum ist eine sehr einfache, leicht anwendbare Projektmanagementmethode, welche

  • Kommunikation und Teamarbeit fördert
  • nur wenig Planung und geringen Aufwand erfordert
  • ein klares und transparentes Bild von Projektstatus, Projektrisiken und des Liefertrends bietet
  • gut zu Projekten, die keine standardmäßigen Arbeitsinhalte und Abfolgen haben, passt
  • es ermöglicht, sich leicht an sich ändernde Anforderungen anzupassen

Die 3 Säulen von Scrum

  1. Transparenz
    In einem Projekt werden Fortschritt und Hindernisse für alle sichtbar festgehalten. Es besteht ein gemeinsames Verständnis.
  2. Überprüfung
    Der Projektfortschritt sowie die Projektergebnisse werden regelmäßig betrachtet und bewertet.
  3. Anpassungen
    Bei Abweichungen oder Änderungen am Produkt, der Anforderungen oder der Vorgehensweise sind Anpassungen vorzunehmen.

Srum-Überblick

Abb. 1: Scrum-Überblick

Die Methodik von Scrum

Bei Scrum werden 3 Rollen verteilt:

  1. Der Product Owner ist für alle Anforderungen und übergreifenden Arbeitspakete an das Projekt bzw. Produkt verantwortlich und gibt eine Priorisierung vor.
  2. Das Team bearbeitet die Arbeitspakete bzw. entwickelt das Produkt
  3. Der Scrum Master stellt sicher, dass die Scrum-Regeln und der Prozess eingehalten und Hindernisse behoben werden.

Alle Anforderungen und übergreifenden Arbeitspakete werden im sogenannten Product Backlog gesammelt und aktualisiert. Aus diesem Product Backlog werden übergreifende Arbeitspakete entnommen und in einem bestimmten Zeitraum abgearbeitet dem sogenannten Sprint. Die Auswahl der übergreifenden Arbeitspakete für einen Sprint erfolgt in der Sprint Planung. Hier werden die übergreifenden Arbeitspakete in kleinere Arbeitspakete (Aufgaben) durch das Team heruntergebrochen und im Sprint Backlog festgehalten. Danach erfolgt die Abarbeitung der Aufgaben. Während eines täglichen Stand-Up-Meetings (Daily Scrum), das maximal 15 Minuten dauert, gleicht das Team den Fortschritt der Aufgaben aus dem Sprint ab. Am Ende des Sprints präsentiert das Team dem Product Owner und Stakeholdern im Sprint Review-Meeting die erarbeiteten Funktionalitäten. Anschließend erfolgt im Sprint Retrospective-Meeting die Zusammenfassung der gewonnen Erkenntnisse Lessons learned des Sprints.

Individuelle Scrum-Schulungen und Trainings mit IMIG

Wir bieten individuelle Trainings und Scrum-Einführungen für ihr Unternehmen an:

  • Scrum-Einsteigerseminare und Grundschulungen
  • Scrum-Experten-Trainings
  • Scrum-Master-Trainings (mit IMIG-Zertifizierung)

Grundsätze und Ziele von IMIG

  • Den Teilnehmern einen Überblick über den ganzheitlichen Ansatz von Scrum zu vermitteln und ihnen die erfolgreiche Umsetzung von Scrum im täglichen Geschäftsbetrieb zu ermöglichen.
  • Die Teilnehmer durch das Training mit stark interaktiven Inhalten wie Rollenspiele, Scrum-Simulation oder Gruppenarbeit statt eines typischen Klassenzimmer-Trainings zu motivieren und aktiv zu beteiligen.
  • Umsetzbare Schritte für die Anwendung und Umsetzung von Scrum zu definieren.
  • Eine verbesserte Führungsqualität für das Personal zu gewährleisten und Verantwortungsbewusstsein zu fördern.

Diese Trainings können individuell, je nach Notwendigkeit und aktuellem Stand ihres Unternehmens zur agilen Methode, von ihnen gebucht werden. Gerne beraten wir sie dabei!

Kommt es zur Einführung von Scrum im Unternehmen, unterstützen wir Sie mit diesen Trainings. Hier wird zu Beginn das Unternehmen und der konkrete Einsatzfall individuell bewertet und ein Vorgehen mit Ihnen gemeinsam beschlossen. Uns ist es wichtig, dass ihre Mitarbeiter möglichst selbständig diese Projektmanagementmethode anwenden können und sie nachhaltig in ihrem Unternehmen eingeführt wird. Dabei stellen wir ihnen ergänzend für die Einführungsphase einen erfahrenen Scrum Master zur Verfügung, der Sie operativ in dieser Rolle unterstützt und ihre Mitarbeiter in der Anwendung schult, coacht und weiterentwickelt.

 

Dennis Mayer

Dennis Mayer
Consultant I IMIG Deutschland  

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie uns gerne entweder per Mail: marketing@imig-ag.de oder telefonisch unter: +49 7152 928 460.

Zurück

Copyright © 2019 IMIG AG. Alle Rechte vorbehalten.
Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.