Artikel

Zurück

IMIG-Highlights aus 2021 und Erwartungen an 2022

Dr. Matthias Hartmann, Gründer und Vorstand der IMIG AG berichtet über das vergangene Jahr 2021 und das kommende, neue Jahr 2022.

  

Dr. Matthias Hartmann  I  Gründer und Vorstand IMIG AG

 

Liebe Leser und IMIG-Interessierte,

vor einem Jahr habe ich in meinem Beitrag die Covid-19 Pandemie als einen der unerwarteten Faktoren in 2020 benannt – nie hätte ich erwartet meinen aktuellen Beitrag ein Jahr später mitten in der 4. Covid-19 Welle zu schreiben. Bei uns in der IMIG und bei quasi allen unseren Kunden hat sich die Arbeitsweise, das Arbeitsumfeld und die Form der Zusammenarbeit durch Covid-19 signifikant verändert. Wir sind aber trotz Reisebeschränkungen wann immer möglich weiterhin bei unseren Kunden vor Ort und helfen wie gewohnt mit konkreten Umsetzungsschritten. Wir sind also weiter „mitten drin“ und nicht nur „dabei“. Dank unserer Bereitschaft und Fähigkeit, immer wieder neue Wege zu gehen konnten wir die großen Veränderungen zur Aufrechterhaltung unseres Wertbeitrags bei unseren Kunden bislang sehr erfolgreich meistern.

 

In der Welt zu Hause und erfolgreich

Quasi als Kopie meiner Feststellung vor einem Jahr darf ich erneut das Motto „unglaublich, aber wahr“ verwenden, denn auch in 2021 haben wir trotz aller Herausforderungen die bisherigen, bereits hervorragenden Vorjahre erneut getoppt. Riesen Gratulation an unser internationales Experten-Team und besten Dank an unsere Kunden für die wie immer sehr gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Gerade die vielen neuen, innovativen Beratungsansätze und Projektthemen haben dazu geführt, dass wir für und mit unseren Kunden großartige Erfolge erreichen und bei den Herausforderungen unserer Kunden nachhaltig helfen konnten.

Unsere in 2020 neu eingeführte Organisationsstruktur mit den drei global ausgerichteten Business Units

  • AM: Automotive & Mobility (Leitung Alun Tribe, UK)
  • ME: Machine & Equipment (Leitung Christian Pfingstl, Deutschland)
  • CIS: Cross Industry Sections (Leitung Khalid Said, UK – Kazuo Ooiwa, Japan)

hat sehr dazu beigetragen, dass wir neue Wege beschreiten konnten, um den Erfolg für unsere Kunden bewahren oder wieder neu entdecken zu können. Für die Themen der Business Unit CIS haben wir 2021 unserem internationalen Footprint einen weiteren neuen IMIG Standort hinzugefügt. Wir freuen uns mit Dr. Mohammed AlManei und IMIG UAE nun auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten vertreten zu sein.

 

Mitten in der Zukunft

Zukunftsthemen wie Digitalisierung und Artificial Intelligence, Carbon Neutral Manufacturing und Future Mobility werden neben den Klassikern wie Business Excellence, Supply Base Development, Agiles Projektmanagement und Agile Organisation in einigen Kundenprojekten von den internationalen IMIG-Teams bearbeitet. Besonders erfreulich haben sich in 2021 die Themen Assessment Center und Interim Experts/Interim Management entwickelt. Die hohe Volatilität in der Industrie konnten wir hier durch unsere Experten und durch unser Know-how abfedern.

Unserem Motto „Die Zukunft gestalten“ bleiben wir auch in 2022 mit der weiter auf Expansion ausgerichteten Standortentwicklung und mit der Weiterentwicklung unserer Organisation mit globalen Experten-Teams und lokalem Umsetzen weiter treu.

Es freut mich außerordentlich, in einem solch hoch dynamischen Umfeld weiter tätig sein zu dürfen. Allen, die mit uns oder wie wir die Zukunft gestalten, wünsche ich einen tollen Start in das kommende Jahr und viele erfolgreiche Abenteuer auf dem Weg zu neuen Zielen. Meine Anerkennung gilt hierbei unseren Kunden und unserem super Team gleichermaßen.

In diesem Sinne – auf ein spannendes und erfolgreiches Jahr 2022.

 


Dr. Matthias Hartmann
Gründer & Vorstand I IMIG AG

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie uns entweder per Mail: marketing@imig.com oder telefonisch unter: +49 (0) 7152 / 928 460.

Zurück

Copyright © 2022 IMIG AG. Alle Rechte vorbehalten.
Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.