Artikel

Zurück

FMIC lädt ein zum Global Future Laboratory mit Workshop in Tokio am 4. Oktober 2019

Thema: „Future Mobility in deutschen Unternehmen & japanischen Unternehmen - Erforschung der stärksten Strategie, die (noch) unbekannt ist”

Die Anstrengungen der deutschen Wirtschaft im Bereich Globalisierung/ Neue industrielle Revolution sind bemerkenswert. In unserem Global Future Lab wird ein Problem der Strategieinnovation von jedem Unternehmen erforscht. Zudem erfahren Sie, welche Anstrengungen deutsche Unternehmen auf sich nehmen, um Strategieinnovationen zu erreichen. Wir haben festgestellt, dass diese Art der Herangehensweise japanischen Unternehmen teilweise ähnelt, wie beispielsweise das Festhalten an der Fertigung.
Hören Sie spannende Vorträge und Erfahrungsberichte aus folgenden Branchen: Automobilzuliefererindustrie, Chemie, Elektrogeräte, Maschinen- und Anlagenbau, sowie Software und wählen Sie aus zwei Workshop-Sessions aus.

FMIC ist ein Labor am Anfang der Zukunft. Wir würden uns freuen, Sie auf unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen – gestalten Sie die Zukunft aktiv mit! Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind, senden Sie bitte eine E-Mail an info@fmic.jp.

 

Veranstaltungsinformationen

Datum: 4. Oktober 2019, 10:00 - 17:30 Uhr

Ort: TKP Tokyo Station Yaesu Konferenzzentrum

Teilnahmegebühr: 20.000 ,00 Yen (170,00 €) /Person (beinhaltet eine Gebühr für die Anwesenheit ohne Steuern/Daten)  

Anmeldung bis: 30. September 2019

Für Fragen/Anmeldung: info@fmic.jp

 

Schwerpunktthemen

A: Digitalisierung 4.0 in Japan – becoming smart!

B: Strategie/Ausführungsstil für Unternehmen mit hoher Wertschöpfung

 

Veranstaltungsprogramm

Programm Global F-Lab

 

Ihre Gastgeber

Yasuhisa Takahashi

Yasuhisa Takahashi

Head of Future-Laboratory I FMIC Japan

 

Kazuo Oiwa

Kazuo Oiwa

CEO I FMIC Japan

 

Dr. Matthias Hartmann

Dr. Matthias Hartmann

CEO I IMIG AG International Management & Innovation Group

 

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie uns gerne entweder per Mail: marketing@imig-ag.de oder telefonisch unter: +49 7152 928 460.

 

Zurück

Copyright © 2019 IMIG AG. Alle Rechte vorbehalten.
Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.