Artikel

Zurück

Einbindung Ihrer Mitarbeiter in die kontinuierliche Verbesserung mit einer 1-tägigen Lean-Schulung

Wir sind stolz auf unseren Schulungsansatz der kontinuierlichen Verbesserung (KVP). Wir haben ein effektives Schulungsmodell (CBC) entwickelt, das unseren Kunden eine rasche Amortisierung ihrer Investitionen ermöglicht.

Unsere CBC-Schulung (Capability by conversion) besteht aus einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Theorie und Praxis. Dieser Workshop bietet klare Unterscheidungen zwischen KVP (Kontinuierliche Verbesserung), LEAN und Six Sigma. Darüber hinaus können die Teilnehmer das Gelernte bei der praktischen Anwendung an ihrem Arbeitsplatz reflektieren.

CBC hat eine Umsetzungsrate von bis zu 94% erreicht. Das bedeutet, dass die Teilnehmer die Instrumente nach dem Kurs anwenden und ihre eigenen Prozesse verbessern. Sie finden die Zeit, um die Theorie in die Praxis umzusetzen und einen Mehrwert zu schaffen.

Die wichtigsten Erfolge:

  • Positive Veränderung der Denkweise.
  • Verkürzung der Prozessdurchlaufzeiten.
  • Verbesserung des Arbeitsumfelds.
  • Erhöhung des Durchsatzes.
  • Verbesserung der Produktivität.
  • Einsparungen

 Wir laden Sie ein, im Folgenden mehr über unser 1-tägiges Lean-Training zu erfahren:

 

Hintergrund des Programms

Ein erfolgreicher Wandel erfordert 5 Schlüsselelemente, und jedes fehlende Element hat Konsequenzen, wie unten dargestellt.

VISION - FÄHIGKEITEN - ANREIZE - RESSOURCEN - AKTIONSPLAN

Wir arbeiten zusammen, um sicherzustellen, dass jedes Element abgedeckt ist. Um die Anforderungen für das zweite Element (Fähigkeiten) zu erfüllen, müssen wir ein unternehmenseigenes Team und eine Kultur der "kontinuierlichen Verbesserung" (KVP) aufbauen.

Abb. 1: Zusammenhang von Vision, Fertigkeiten, Anreize, Ressourcen und Aktionsplan

Warum?

  • Um den Wissenstransfer vom IMIG-Team zum Unternehmensteam zu gewährleisten.
  • Um die Nachhaltigkeit der Veränderung zu gewährleisten.
  • Um eine KVP-Kultur aufzubauen und zur Gewohnheit zu machen.
  • Um die langfristige Vision des Unternehmens zu unterstützen.

 Dieser Workshop gibt den ausgewählten Kandidaten die Möglichkeit, sich neue Fähigkeiten und Techniken anzueignen, um die Arbeitsweise des Unternehmens kontinuierlich zu verbessern. Die Schulung ist so konzipiert, dass sowohl praktische als auch soziale Fähigkeiten vermittelt werden, und folgt dem Modell "Bereite mich vor – Zeige mir – Hilf mir – Unterstütz mich", bei dem ein Coaching während und nach der Schulung dazu beiträgt, das Gelernte zu verankern und zu erhalten.

 

Workshop-Themen

Wir verfolgen eine maßgeschneiderte Agenda, die auf die Unternehmenskultur abgestimmt ist und darauf abzielt, jedes Modul mit praktischen Workshop-Aktivitäten zu verbinden.

Abb. 2: Schulungs-Module

 

Feedback zum Workshop

Um Informationen über die wahrgenommene Qualität des Trainings aus Sicht der Teilnehmer zu sammeln, wird am Ende des Trainings oder Workshops ein doppelter Bewertungsbogen ausgefüllt. Die Bewertung umfasst:

  • Objektive Bewertung für eine Reihe von Workshop-Elementen (siehe Abb. 3)
  • Subjektive Kommentare (gut und schlecht) zu Aspekten der angewandten Lehrmethoden und der Kursstruktur (s. Tabelle 1)

Abb. 3: Bewertung der Schulung durch die Teilnehmer

 

Haben Sie mehr oder weniger aus dem Kurs mitgenommen, als Sie erwartet haben? Wenn weniger, was hat gefehlt?
  • Mehr als erwartet. Ich habe die Mitmach-Aktivitäten genossen.
  • Wie erwartet für einen eintägigen Kurs.
  • Mehr - fand es sehr praktisch und brauchbar für den Alltag.
  • Der heutige Tag hat die Erwartungen übertroffen.
  • Außerdem wurden ganz neue Werkzeuge eingeführt.
  • Mehr. (x2)
  • Es dauerte länger als erwartet.
  • Mehr. Eine Menge Informationen für einen Tag, aber ich fühlte mich nicht überfordert.
  • Es war gut, einige Themen aufzufrischen, die ich seit einiger Zeit nicht mehr verwendet habe, und ich konnte auch neue Tools kennenlernen.
  • Ich habe viel mehr davon mitgenommen als erwartet, da das gesamte Team funktionsübergreifend eingebunden war. Khalid war sehr sachkundig und die Präsentation war sehr geschickt mit guten, leicht verständlichen Beispielen.
Welche spezifischen Themen im Kurs sollten weggelassen/hinzugefügt/ mehr oder weniger betont werden?
  • Keine. (x4)
  • Stärkere Betonung von 5S.
  • Mehr Informationen zu „Line Balancing“/Austaktung.
Wie könnte der Kurs im Einzelnen verbessert werden?
  • Keine. (x2)
  • Fluss, Zeitersparnis, Organisation.
  • Der Workshop war ausgezeichnet. Sollte im gesamten Unternehmen eingeführt werden.
  • Kanban System / Zubringerteile.
  • Länger sein, um mehr Wissen zu erlangen.
  • Ich würde es nicht ändern.
Würden Sie diesen Kurs Ihren Kollegen empfehlen?
  • Ja. Auf jeden Fall. (x3)
  • Ja. (x7)
  • Ja, viele gute Informationen für den Anfang. Viele Informationen, die wir in unseren Betrieben nutzen können.
  • Unbedingt. Alle Mitarbeiter bitte
Zusätzliche Kommentare
  • Ein ausgezeichneter Tag!
  • Toller Kurs, hat mir wirklich Spaß gemacht. Hat mir die Augen über 5S, LEAN und KVP geöffnet.
  • Der Kurs hat mir sehr gut gefallen. Gute Mischung aus Praxis und Theorie, um mich zu motivieren.
  • Ein hervorragender Kurs, und es war toll zu sehen, dass sich alle voll engagierten.

Tabelle 1: Feedback der Teilnehmer

 

 

Khalid Said
Senior Consultant I IMIG UK Ltd.

 

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie uns entweder per Mail: marketing@imig.com oder telefonisch unter: +49 (0) 7152 / 928 460.

Zurück

Copyright © 2021 IMIG AG. Alle Rechte vorbehalten.
Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.