Artikel

Zurück

Business Cross Industry - Activity News

Wir entwickeln branchenübergreifende Kundensegmente (CIS) und optimale Anwendungsmethoden. Die Merkmale der branchenübergreifenden Kunden sind wie folgt:

・Viele technologieorientierte Unternehmen sind begeistert von der Personalentwicklung

・Viele B2B Unternehmen sind von der Entwicklung fortschrittlicher Technologien begeistert

Wir freuen uns auf die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, die sich auf die Entwicklung der Kommunikations- und Automobilbranche beziehen.

Um unseren Kunden Trainings- und Beratungsmethoden zu den neusten Innovationen anbieten zu können, hat FMIC einen Online-Workshop entwickelt. Das so genannte Online-Future-Lab.

Wir haben insgesamt 20 Schulungsangebote vorbereitet, um die Bedürfnisse der CIS-Kunden zu erfüllen. Diese Schulungen sind in vier Bereiche unterteilt.

1) Weiterleitung

Wir werden Sie beraten, wie sich industrielle Veränderungen, beispielsweise SDGs, Kohlenstoffneutralität, Industrie 4.0 oder CASE, auf Ihre individuellen Geschäftsentwicklungen anwenden lassen.

2) Entstehung

Gemeinsam erarbeiten wir durch den Einsatz der Grand-Design-Methode, der Chasm-Durchbruchsmethode oder der New-Business-Development-Methode Ihre mittel- bis langfristigen Strategieziele.

3) Vertiefung                                      

Wir entwickeln die grundlegenden Fähigkeiten von Teams und Organisationen. Zum Beispiel stärken wir durch die OODA-Schleife oder das Frontloading die Teamentwicklung.

4) Erweitern

Gemeinsam identifizieren und definieren wir die notwendigen Fähigkeiten, um Sie und Ihr Unternehmen zukunftsfähig zu machen.

Einzelheiten zu den jeweiligen Schulungen werden in der fachfolgenden Abbildung dargestellt.

Jede Schulung besteht aus einem 1-stündiger Kurs für den allgemeinen Überblick, einem 2-stündigen Kurs zum Methodenverständnis und einem

4-stündigen Kurs zur Vertiefung der Methoden und der Durchführung von Fallstudien. Dieses Seminar können wir auf Japanisch und Englisch anbieten. Bitte kontaktieren Sie die IMIG-Mitarbeiter, wenn Sie Interesse haben.

 

Kazuo Ooiwa

Managing Director I FMIC / IMIG Japan

Für weiterführende Informationen kontaktieren Sie uns entweder per Mail: marketing@imig.com oder telefonisch unter: +49 (0) 7152 / 928 460.

Zurück

Copyright © 2021 IMIG AG. Alle Rechte vorbehalten.
Um die Funktionalität und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.